picture of our travel plan

picture of our travel plan

Path

15 months starting in St Petersburg,relaxing on the siberian-mongolian train to Bejing.
Exploring the Asian cultures, overland to Singapore, onto Indonesia and the Philipines before heading to South America via New Zealand.
Chile, Argentina, Brazil, Bolivia and Llama`s await before following the Pacific coast up through Peru,Ecudor to Colombia.
Then ancient temples, colonial towns and white beaches whilst travelling overland from Panama to Mexico in Central America !!!!

Sonntag, 16. November 2014

Mexico - Playa del Carmen and Akumal Beach

Am 09.11.2014 machten wir uns auf dem Weg nach Playa del Carmen. In wenigen Wochen endet unser Abenteuer Weltreise. Ein geplanter einwöchiger All-inclusive Urlaub ist gebucht. Etwas ganz anderes was wir bisher auf unserer Reise hatten. Kein Suchen nach einer Übernachtungsmöglichkeit nach Ankunft, keine Suche nach einem Restaurant und mal nicht das Budget im Kopf haben.
Mit meinem Bruder und meiner Schwester verbrachten wir eine spaßige und großartige Woche im Riu Tequila. Das Clubhotel sorgte für alles. Unterhaltungsprogramm am Tag und am Abend. An Essen und Trinken fehlte es nicht. Soviel Auswahl. Das waren wir so gar nicht gewohnt! Das a la Carte steakhouse und der Asiate im Hotel können wir sehr für das Abendessen empfehlen. Aber auch das Buffet  essen war immer gut. 
Alles in allem war es eine sehr nette Abwechslung so umsorgt zu werden. Am Ende merkten wir aber, dass es nicht so ganz unser Stil ist. Bei so einem Urlaub fehlte uns ein wenig das authentische und lokale Ambiente. Aber die Zeit mit der Familie machte das wett.
Auch hier das karibische Paradies: weißer Sandstrand und das türkisblaue Meer.  Wunderschön, wie in Tulum, nur dass hier mehr Touristen sind.
Mit einem kleinen Katamaran (1h pro Tag inklusive) segelten wir am Strand entlang. Das hat was! Da kommt das Karibik feeling noch mehr auf!
Schnorchel und Kayaks sind ebenfalls 1h pro Tag gratis. Etwas weiter südlich wo keine Hotels mehr stehen ist schnorcheln gut.
Am Besten war es aber als wir einen Tag nach Akumal fuhren. Am einfachsten ist es ein Taxi nach Playa del Carmen zu nehmen (oder 30min laufen), dann ein Colectivo für 35 Pesos p.P. bis zur Haltestelle Akumal. Hier konnten wir mit großen Schildkröten schwimmen. Wir sahen auch zwei Rochen. Direkt vom Strand aus. Ein Highlight!
Am Strand entlang liefen wir auch mal nach Playa del Carmen ins Zentrum. Die Fußgängerzone Avenida 5 ist besetzt mit Bars, Restaurants und Souvenirshops. Preise sind meist in US Dollar angegeben. Es kommen viele Touristen von den Kreuzfahrtschiffen die auf der nicht weit entfernten Insel Cozumel andocken. Vom Strand aus sahen wir die großen Kreuzfahrtschiffe. Die Woche ging schnell vorbei.
Zusammen machten wir noch einen Ausflug zur Gran Cenote und Coba bevor wir uns verabschiedeten.
Zu dem Trip mehr im nächsten Eintrag.

The Hotel Beach


Sailing with little catamaran - A nice Way to See the Beach


Hotel reception 

Hotel Pool, a coyote came by for a drink. 
Acutally a Lot of them where around 
Swim up Bar. 
The Riu Bingo Champion! 


The Other Riu Hotel poolbar we also was allowed to use
Akumal Beach 



Swimming with turtels. Amazing.