picture of our travel plan

picture of our travel plan

Path

15 months starting in St Petersburg,relaxing on the siberian-mongolian train to Bejing.
Exploring the Asian cultures, overland to Singapore, onto Indonesia and the Philipines before heading to South America via New Zealand.
Chile, Argentina, Brazil, Bolivia and Llama`s await before following the Pacific coast up through Peru,Ecudor to Colombia.
Then ancient temples, colonial towns and white beaches whilst travelling overland from Panama to Mexico in Central America !!!!

Samstag, 18. Oktober 2014

Guatemala - Lanquin and Semuc Champey


Von Flores machten wir uns dann auf dem Weg nach Lanquin. Per Shuttle Bus kamen wir dort nach 7 Stunden an. Eine weitere lange Fahrt. Es kostete aber nur 60 Quezal (3.50€). Ziemlich guter Preis. In Lanquin hätte die Fahrt nach Flores 135 gekostet. Die letzten 16km nach Lanquin waren ungeteert, bergig. Wir waren froh als wir ankamen. Aber was machten wir hier, so ganz abgelegen?
Jeden den wir trafen war begeistert von Semuc Chamey. So wollten wir uns selbst ein Bild davon machen.
Am nächsten Tag fuhren wir in einem Pick-up 11km südlich auf einem ebenfalls sehr schottrigen und mit vielen Löchern geprägten Weg. Es ging nur langsam voran.
Semuc Champey - berühmt für  die natürlichen türkisblauen bis emeraldgrünen Limestone Pools. Das Wasser war erfrischend und fast niemand hier. Beautiful. Herrlich. Wunderschön. Sofort schaltet das Gehirn in relax-modus. Was für ein Naturerlebnis. Sehr beeindruckend. Die Pools werden von dem Rio Cahabon gefüllt. Das meiste Wasser fließt aber unter den Pools weiter. Interessant den "Eingang bzw. Ausgang" des unterirdischen Flußes zu sehen.
Ein klein wenig erinnerte es uns an die Agua Azul Wasserfälle in Mexico, die wir vor kurzem sahen.